Ich bin seit über 20 Jahren im medizinischen Bereich tätig.

Am Anfang stand die Ausbildung zur Physiotherapeutin.

Schon während dieser Zeit beschäftigte mich die Frage:
Was wirklich etwas ändert?

Die Suche nach Antworten ließ mich verschiedene Lernerfahrungen machen.
Dazu gehörten u.a.:
- die Brügger-Therapie,
- die Manuelle Therapie,
- die Bobath-Methode,
- die Manuelle Lymphdrainage,

- die Osteopathie,
- die Myoreflextherapie ,
- die Akupunktur,

-
die Akupressur, Reiki, IDOGO° Chi Kung

- die Fastenleiterausbildung (AGL)
und
- die Feldenkrais-Methode.

Die Ausbildung zur Heilpraktikerin und ein Diplom-Medizinpädagogik-Studium waren weitere Schritte auf meinem Weg die Komplexität des Menschen besser verstehen zu wollen.

Alle diese Erfahrungen zu diesem Wunderwerk Mensch waren sehr nützlich und erlauben mir heute eine sehr umfassende und komplexe Sichtweise zu den Themen mit denen die Menschen zu mir kommen.

Ich bin sehr dankbar für dieses Vertrauen.